Erfahrungen & Bewertungen zu rc:com - Agentur für frische Kommunikation
Seite auswählen

Facebook-Marketing-Tools  

Diese Woche decken wir einige geheime und wichtige Tricks auf. Was passiert, wenn ein Betreiber keine ordentliche Datenschutzerklärung auf seiner Webseite aufweist? Wie kannst du noch mehr aus deiner AdWords-Kampagne herausholen? Welche wichtigen Informationen muss die Cookie-Einwilligung auf deiner Webseite enthalten? Und welche kostenpflichtigen Tools solltest du für dein Facebook-Marketing nutzen? Wichtige Fragen, auf die wir die besten Antworten gefunden haben.

Abmahnungen für fehlende Datenschutzerklärung

Seit Ende Februar ist fast unbemerkt ein neues Gesetz in Kraft getreten. Es erlaubt gegen Betreiber von Webseiten mit fehlender und undvollständiger Datenschutzerklärung rechtlich vorzugehen. Wie du dich schützen und was du beachten solltest, erfährst im neuen Beitrag von e-recht24.de.

13 originelle Marketing-Tricks für deine AdWords-Kamapgne

Wir wollten es ganz genau wissen und gruben noch tiefer nach bewährten Marketing-Tricks für AdWords-Kampagnen. Wir sind fündig geworden. Online-Marketing.de verrät die Geheimtipps der Profis, die du in keinem Handbuch findest.

Was du tun solltest, um deine Cookie-Einwilligung zu optimieren

Bei e-recht24.de geht es diese Woche auch um die richtige Einbindung der Cookie-Einwilligung. Darf das Häkchen für die Einwilligung vorinstalliert sein oder muss der Besucher aktiv ankreuzen? Das OLG Frankfurt hat entschieden und du kannst die Antwort hier nachlesen.

Welche Tools du für dein Facebook-Marketing unbedingt nutzen solltest

Facebook selbst bietet eigene Tools, um Werbekampagnen zu optimieren. Doch sie können bei Weitem nicht alles, was notwendig ist. Daher bieten viele externe Anbieter bessere Werkzeuge, mit denen du dein Facebook-Marketing richtig planen, besser steuern und auswerten und die Anzeigen interaktiv gestalten kannst. In diesem Beitrag verschaffst du dir einen genauen Überblick über die besten Anbieter.